Holzkiste für die Platten

Holzkiste für die Platten

Ein weiteres Problem ist die Größe der Platten im Vergleich zur Größe der Kiste, die für ihre Lagerung gebraucht wurde. Joseph Smith beschrieb die Platten mit 6x8x6 Inches, aber dies wäre zu groß, als dass sie in die Kiste passen würden, von der die HLT-Kirche behauptet, dass sie für die Lagerung des Berichts benutzt wurde.

Es gibt ein Bild von der Kiste in einem offiziellen HLT-Buch, das die Dimensionen der Kiste mit 14x16 Zoll und einer Tiefe von 6 ¼ Zoll schräg nach 4 Zoll abfallend darstellt. (Church History in the Fulness of Times, Church of Jesus Christ of Latter-day Saints, 1989, S. 44) Somit hätte der Deckel nicht geschlossen werden können.

Selbst, wenn man Martin Harris’ Abmessungen der Platten von 7x8x4 Zoll nimmt, muss man immer noch in der Größe die drei Ringe, die die Platten zusammenhielten, mit einrechnen. Sie müssten ja in gewissem Maß über und unter den Platten herausragen, damit man die Blätter umwenden könnte. Noch einmal, die Kiste ist nicht tief genug, um den Deckel über 4 Zoll dicken Platten mit den Ringen zu schließen.


ein Bild

 

Fortsetzung

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
 
Insgesamt waren schon 64283 Besucher (147423 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=