raiment oder remnant

raiment“ oder „remnant“? Jesaja 14:19 (KJV) sagt: „Aber du bist wie ein gräulicher Zweig aus deinem Grab herausgeworfen, [und wie] die Kleidung derer, die erschlagen sind...“ Das hebräische Wort, das mit Kleidung [raiment] übersetzt wurde, ist 'lebush', das 29 mal in der Bibel erscheint, in der KJV verschiedentlich mit „clothing“, „apparel“, „garment“, „vestment“, „vesture“ und hier mit „raiment“ übersetzt [verschiedene Wörter für „Kleidung“, „Gewand“, „Kleid“]. Diese Passage erscheint auch im Buch Mormon in 2. Nephi 24:19, aber „raiment“ wird durch „remnant“ [Überrest] ersetzt. Joseph Smiths „inspirierte“ Version der Bibel enthält ebenfalls „remnant“.

Welches ist richtig? Es gibt mehr als acht hebräische Wörter, die in der Bibel „remnant“ [Überrest] bedeuten, und sie treten dutzende Male auf, wobei sie nicht die geringste Ähnlichkeit mit 'lebush' haben.

Die Erklärung dafür ist ziemlich offensichtlich: Joseph Smith sagte, als er das Buch Mormon seinem Schreiber diktierte und aus seiner King-James-Bibel vorlas, richtiger Weise „raiment“, aber der Schreiber verstand „remnant“. Und Joseph hatte den Fehler nie bemerkt. „Remnant [Überrest] macht im Textzusammenhang nicht einmal einen Sinn.

weiter

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
 
Insgesamt waren schon 65380 Besucher (152621 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=