Menü
Sidney Rigdon erschuf das Buch Mormon
Delta- und NSC-Analyse
ÄHNLICHKEITEN
DAS BUCH MORMON
=> Der Charakter der Zeugen
=> Abfall
=> Strang und McLellen
=> Unzuverlässige Zeugen
=> Engel und Goldplatten
=> Zu viel Aufregung
=> Harris Shaker-Buch
=> Altertümlich oder modern?
=> Passt zu Smiths Umgebung
=> Wiedererweckungsbewegungen
=> Kindertaufe
=> Die Kirche Christi
=> Geistliche und Geld
=> Das Westminster-Bekenntnis
=> Freimaurer-Einfluss
=> Biblischer Einfluss
=> Die Apokryphen
=> Das Alte Testament
=> Neues Testament
=> Liste von Parallelen
=> Liste von Parallelen II.
=> Liste von Parallelen III.
=> Ein echtes Dilemma
=> Alpha und Omega
=> Der Ursprung der Indianer
=> Wonders Of Nature
=> kein Wanderer kehrt zurück
=> Nebel der Finsternis
=> Nicht einzigartig
=> Ein schimpflicher Tod
=> Joseph Smiths Vaters Traum
=> Smith wahrscheinlich qualifiziert
=> Änderungen im Buch Mormon
=> Änderungen im Buch Mormon II.
=> Das verlorene Buch Lehi
=> Das Erfinden der Namen
=> Biblische Prophezeiung
=> Jenseits des Buches Mormon
=> ÄNDERUNG IM BUCH MORMON (Update)
=> WIEDERHERSTELLEN GOTTES UNVERÄNDERLICHER ERLASSE (Update)
=> GOLDPLATTEN (Update)
=> FRAGE DER VISIONEN IM KIRTLAND-TEMPEL (Update)
=> MARTIN HARRIS
=> VON DER BIBEL GEBORGT (Update)
=> HEBRAISMEN UND COMPUTER (Update)
=> ROBERTS GEHEIME MANUSKRIPTE OFFENBART Update)
ARCHÄOLOGIE
BUCH-MORMON-PLATTEN: VON MENSCHENHAND...?
EIN VERGLEICH... 1 bis 12
BIBEL KONTRA BUCH MORMON
DIE HERAUSFORDERUNGEN DES BUCHES MORMON
JAREDITEN
EIN SEHERSTEIN UND EIN HUT
WIE SCHWER WAREN JOSEPH SMITHS „GOLDENE PLATTEN“?
Das Ferguson-Papier
Chiasmus und das Buch Mormon
ÄNDERUNG IN DER EINLEITUNG
LEHI IM PAZIFIK
Buch Mormon contra Mormonismus
Eine linguistische Betrachtung des Buches Mormon
EINE VERTUSCHUNG AUFGEDECKT
Deutschsprachige Links
Kontakt
Gästebuch
Counter
Impressum
 

Liste von Parallelen II.

KJV: nach ihren Werken gerichtet, nach dem, was in den Büchern aufgeschrieben war (Offb. 20:12)

BM: aus den Büchern, die geschrieben sind, werde ich die Welt richten, einen jeglichen nach seinen Werken (2. Nephi 29:11)

KJV: werdet ihr gleichfalls alle umkommen (Luk. 13:3)

BM: werdet ihr gleichfalls alle umkommen (2. Nephi 30:1)

KJV: fiel es wie Schuppen von seinen Augen (Apg. 9:18)

BM: Schuppen der Finsternis werden allmählich von ihren Augen fallen (2. Nephi 30:6)

KJV: Denn nichts ist verhüllt, was nicht enthüllt wird (Matth. 10:26)

BM: Es gibt nichts Verborgenes, was nicht enthüllt wird (2. Nephi 30:17)

KJV: vom Licht offenbar werden (Eph. 5:13)

BM: im Licht offenbar werden (2. Nephi 30:17)

KJV: das Lamm Gottes, das die Sünden der Welt wegnimmt (Johannes 1:29)

BM: das Lamm Gottes…, das die Sünden der Welt wegnehmen soll (2. Nephi 31:4)

KJV: um alle Gerechtigkeit zu erfüllen (Matth. 3:15)

BM: um alle Gerechtigkeit zu erfüllen (2. Nephi 31:5)

KJV: das Tor, das zum Leben führt ist eng, und der Weg dahin ist schmal (Matth. 7:14)

BM: schmalen und geraden Weg, der zum ewigen Leben führt (2. Nephi 31:18)

KJV: mit den Zungen… der Engel (1. Kor. 13:1)

BM: mit Engelszungen (2. Nephi 32:2)

KJV: weil ihr nicht bittet (Jakobus 4:2)

BM: daher, dass ihr nicht fragt

KJV: Menschen sollten immer beten und nicht müde werden (Luk. 18:1)

BM: ihr immer beten und nicht müde werden sollt (2. Nephi 32:9)

KJV: Wie unergründlich sind seine Entscheidungen, wie unerforschlich seine Wege! (Römer 11:33)

BM: Wie unergründlich sind die Tiefen seiner Geheimnisse; und es ist unmöglich, dass der Mensch alle seine Wege ausfinden kann (Jakob 4:8)

KJV: verdorrt. Man sammelt die Reben, wirft sie ins Feuer, und sie verbrennen (Joh. 15:6)

BM: zu verdorren, abrechen und ins Feuer werfen, dass wir sie verbrennen (Jakob 5:7)

KJV: Unterdrückt nicht den Geist (1. Thess. 5:19)

BM: den Heiligen Geist unterdrücken (Jakob 6:8)

KJV: jedoch nicht mein Wille, sondern deiner geschehe (Luk. 22:42)

BM: Jedoch nicht mein Wille geschehe (Jakob 7:14)

KJV: dein Glaube hat dich geheilt (Matth. 9:22)

BM: dein Glaube hat dich geheilt (Enos

KJV: Und alles, was ihr im Gebet erbittet, werdet ihr erhalten, wenn ihr glaubt (Matth. 21:22)

BM: Was du auch immer von mir im Glauben bittest mit festem Vertrauen, das will ich dir gewähren (Enos 15)

KJV: Kommt her, ihr Gesegneten (Matth. 25:34)

BM: Komm her, du Gesegneter (Enos 27)

KJV: schwer zu ertragen (Matth. 23:4)

BM: was schwer zu ertragen ist (Mosiah 2:14)

KJV: Wenn ihr alles getan habt,… sollt ihr sagen: Wir sind unnütze Diener (Luk. 17:10)

BM: wenn ihr ihm mit ganzer Seele dientet, so wäret ihr selbst dann noch unnütze Diener (Mosiah 2:21)

KJV: trinkt für sich die Verdamnis (1. Kor. 11:29)

BM: trinkt er die Verdammnis seiner eigenen Seele (Mosiah 2:33)

KJV: Er kam zu den Seinen (Joh. 1:11)

BM: er kommt zu den Seinen (Mosiah 3:9)

KJV: Ich richte: und mein Gericht ist gerecht (Joh. 5:30)

BM: er richtet, und sein Gericht ist gerecht (Mosiah 3:18)

KJV: werdet wie kleine Kinder (Matth. 18:3)

BM: wie kleine Kinder werden (Mosiah 3:18)

KJV: den alten Menschen… abgelegt (Kol. 3:9)

BM: den natürlichen Menschen ablegt (Mosiah 3:19)

KJV: glauben, dass er lebt, und dass er (Hebr. 11:6)

BM: glaubt, dass er lebt und… dass er (Mosiah 4:9)

KJV: Feind aller Rechtschaffenheit (Apg. 13:10)

BM: Feind aller Rechtschaffenheit (Mosiah 4:14)

KJV: die Gedanken und Absichten des Herzens (Hebr. 4:12)

BM: den Gedanken und Absichten seines Herzen (Mosiah 5:13)

KJV: standhaft, unbeweglich, immer voll guter Werke (1. Kor. 15:58)

BM: standhaft und unbeweglich seid, immer voll guter Werke (Mosiah 5:15)

KJV: O Tod, wo ist dein Stachel? O Grab, wo ist dein Sieg (1. Kor. 15:55)

BM: das Grab keinen Sieg und der Tod keinen Stachel hat (Mosiah 16:7)

KJV: Ich bin das Licht der Welt (Joh. 8:12)

BM: Er ist das Licht… der Welt (Mosiah 16:9)

KJV: die, die Gutes getan haben, zur Auferstehung des Lebens; und die, die Böses getan haben, zur Auferstehung der Verdammung (Johannes 5:29)

BM: wenn sie gut waren, zur Auferstehung endlosen Leben und immerwährender Glückseligkeit; und wenn sie böse waren, zur Auferstehung der endlosen Verdammung (Mosiah 16:11)

KJV: ein Glaube, eine Taufe (Eph. 4:5)

BM: einen Glauben und eine Taufe (Mosiah 18:21)

KJV: steht deshalb fest in der Freiheit, womit uns Christus freigemacht hat (Gal. 5:1)

BM: dass ihr auch in dieser Freiheit verbleibt, mit der ihr freigemacht worden seid (Mosiah 23:13)

KJV: Betet ohne Unterlass! (1. Thess. 5:17)

BM: ohne Unterlass zu beten (Mosiah 26:39)

KJV: Wundert euch nicht… ihr müsst wieder geboren werden (Joh. 3:7)

BM: Wundere dich nicht, dass alle Menschen… wieder geboren werden müssen (Mosiah 27:25)

KJV: Galle der Bitterkeit und die Bande der Sünde (Apg. 8:23)

BM: Galle der Bitterkeit und aus den Banden der Sünde (Mosiah 27:29)

KJV: jedes Knie soll sich vor mir beugen und jede Zunge soll sich zu Gott bekennen (Röm. 14:11)

BM: jedes Knie soll sich beugen und jede Zunge soll vor ihm bekennen (Mosiah 27:31)

KJV: im Glauben standhaft (1. Kor. 16:13)

BM: im Glauben standhaft (Alma 1:25)

KJV: mit Abraham , Isaak und Jakob im Königreich des Himmels sitzen werden (Matth. 8:11)

BM: im Reich Gottes mit Abraham, Isaak und Jakob… sitzen werden (Alma 5:24)

KJV: der einzig Gezeugte des Vaters, voll Gnade und Wahrheit (Joh. 1:14)

BM: der Einzig Gezeugte Sohn des Vaters, voller Gnade, Barmherzigkeit und Wahrheit (Alma 5:48)

KJV: die Sünden der Welt hinweg zu nehmen (Joh. 1:29)

BM: die Sünden der Welt hinweg zu nehmen (Alma 5:48)

KJV: die Axt ist an die Wurzel des Baumes gelegt; deshalb wird jeder Baum, der keine guten Früchte hervorbringt abgehauen und ins Feuer geworfen (Matth. 3:10)

BM: die Axt ist dem Baum an die Wurzel gelegt; deshalb wird jeder Baum, der nicht gute Früchte hervorbringt, abgehauen und ins Feuer geworfen werden (Alma 5:52)

KJV: Bringt deshalb Frucht hervor, die eure Umkehr zeigt (Matth. 3:8)

BM: Bringt Werke hervor, die eure Umkehr zeigen (Alma 5:54)

KJV: Tretet aus ihnen hervor und trennt euch von ihnen,… und rührt nicht das Unreine an (2. Kor. 6:17)

BM: Tretet aus der Schar der Gottlosen hervor, trennt euch von ihnen und rührt ihre unreinen Sachen nicht an (Alma 5:57)

KJV: und uns von aller Unredlichkeit zu reinigen (1. Joh. 1:9)

BM: von aller Unredlichkeit zu reinigen (Alma 7:14)

KJV: legt jede Last ab und die Sünde, die euch so leicht überwältigt (Hebr. 12:1)

BM: legt jede Sünde ab, die euch leicht überwältigt (Alma 7:15)

KJV: der unrein ist, soll unrein bleiben (Offb. 22:11)

BM: der Unreine in seiner Unreinheit verbleiben soll (Alma 7:21)

KJV: Glaube, Hoffnung, Liebe (1. Kor. 13:13)

BM: Glauben, Hoffnung und Liebe (Alma 7:24)

KJV: du hast nicht Menschen, sondern Gott belogen (Apg. 5:4)

BM: du hast nicht nur Menschen, sondern auch Gott belogen (Alma 12:3)

KJV: Auferstehung der Toten, die Gerechten und auch die Ungerechten (Apg. 24:15)

BM: vom Tode auferstehen, die Gerechten und auch die Ungerechten (Alma 12:8)

KJV: den Bergen und Felsen: Fallt auf uns und verbergt uns vor… (Offb. 6:16)

BM: den Bergen und Felsen befehlen könnten, auf uns zu fallen, um uns vor… zu verbergen (Alma 12:14)

KJV: zu sterben, worauf dann das Gericht folgt (Alma 12:27)

BM: sterben soll; und nach dem Tod muss er zum Gericht kommen (Alma 12:27)

KJV: dieser Melchisedek… dem Abraham den zehnten Teil von allem gab (Hebr. 7:1-2)

BM: derselbe Melchisedek, dem Abraham Zehnten bezahlte… den zehnten Teil von allem (Alma 13:15)

KJV: nicht zulassen, dass ihr über eure Kräfte hinaus versucht werdet (1. Kor. 10:13)

BM: nicht über eure Kräfte versucht (Alma 13:28)

KJV: Rabboni, was Meister bedeutet (Joh. 20:16)

BM: Rabbanah, was mächtiger oder großer König bedeutet (Alma 18:13)

KJV: seid deshalb weise wie Schlangen, und ohne Falsch wie Tauben (Matth. 10:16)

BM: weise, aber ohne Falsch (Alma 18:22)

KJV: Ich sage euch: Ich habe solch großen Glauben nicht gefunden, nein, nicht in Israel (Lukas 7:9)

BM: ich sage dir Frau: Einen solchen Glauben hat es unter dem ganzen Volke der Nephiten nicht gegeben (Alma 19:10)

KJV: meine Seele ist außerordentlich traurig (Matth. 26:38)

BM: meine Seele ist außerordentlich traurig (Alma 31:31)

KJV: Glaube aber ist: Feststehen in dem, was man erhofft, Überzeugtsein von Dingen, die man nicht sieht (Hebr. 11:1)

BM: wenn ihr jedoch Glauben habt, dann hofft ihr auf Dinge, die man nicht sieht (Alma 32:21)

KJV: der zum ewigen Leben emporwächst (Joh. 4:14)

BM: der zum ewigen Leben emporwächst (Alma 32:41)

KJV: auf keine Weise wird ein Buchstabe oder Häkchen vom Gesetz vergehen, bis alles erfüllt ist (Matth. 5:18)

BM: es wird ganz erfüllt sein, jedes Buchstabe und jedes Häkchen, und nichts wird unerfüllt vergehen. (Alma 34:13)

KJV: Kind des Teufels, du Feind aller Rechtschaffenheit (Apg. 13:10)

BM: gegen den Teufel, den Feind aller Rechtschaffenheit (Alma 34:23)

KJV: hinausgeworfen, und von den Füßen der Menschen zertreten (Matth. 5:13)

BM: hinauswerfen, und der von den Füßen der Menschen zertreten wird (Alma 34:29)

KJV: seht, jetzt ist die da, die Zeit der Errettung (2. Kor. 6:2)

BM: seht, jetzt ist die Zeit und der Tag eurer Seligkeit (Alma 34:31)

KJV: arbeitet eure Seligkeit mit Furcht aus (Phil. 2:12)

BM: in der Furcht Gottes eure Seligkeit ausarbeitet (Alma 34:37)

KJV: betet ihn an… im Geist und in der Wahrheit (Joh. 4:24)

BM: Gott… im Geist und in der Wahrheit anbetet

KJV: und lerne von mir; denn ich (Matth. 11:29)

BM: und lerne von mir; denn ich (Alma 36:3)

KJV: Jesus, du Sohn David, habe Barmherzigkeit mit mir (Markus 10:47)

BM: Jesus, du Sohn Gottes, habe Barmherzigkeit mit mir (Alma 36:18)

KJV: gütig und von Herzen demütig, so werdet ihr Ruhe finden für eure Seele (Matth. 11:29)

BM: sanftmütigen und demütigen Herzens zu sein, denn solche Menschen werden Ruhe für ihre Seele finden (Alma 37:34)

KJV: Ich bin das Licht der Welt (Joh. 8:12)

BM: er ist… das Licht der Welt (Alma 38:9)

KJV: die Lüste der Augen (1. Joh. 2:16)

BM: den Lüsten deiner Augen (Alma 39:9)

KJV: werden hinaus geworfen in die äußerste Finsternis; dort werden sie heulen und mit den Zähnen knirschen (Matth. 8:12)

BM: und sie werden in die äußerste Finsternis hinaus gestoßen werden; dort wird Weinen und Wehklagen und Zähneknirschen sein (Alma 40:13)

KJV: die Erwartung des furchtbaren Gerichts und ein wütendes Feuer, das die Gegner verzehren wird (Hebr. 10:27)

BM: angstvoller Erwartung des göttlichen Zornes (Alma 40:14)

KJV: Wiederherstellung aller Dinge, von der Gott durch den Mund aller seiner heiligen Propheten gesprochen hat (Apg. 3:21)

BM: Wiederherstellung der Dinge… von der durch den Mund der Propheten gesprochen worden ist (Alma 40:22)

KJV: Dann sollen die Rechtschaffenen leuchten wie die Sonne im Reich ihres Vaters (Matth. 13:43)

BM: dann werden die Rechtschaffenen im Reich Gottes hell leuchten (Alma 40:25)

KJV: ohne Gott in der Welt (Eph. 2:12)

BM: ohne Gott in der Welt (Alma 41:11)

KJV: es war den Menschen bestimmt, einmal zu sterben (Hebr. 9:27)

BM: es war den Menschen bestimmt zu sterben (Alma 42:6)

KJV: stehen deshalb fest in der Freiheit, mit der Christus uns frei gemacht hat (Gal. 5:1)

BM: stehen sie fest in der Freiheit, mit der Gott sie frei gemacht hat (Alma 58:40)

KJV: Mach den Becher zuerst innen sauber, dann ist er auch außen rein (Matth. 23:26)

BM: das Innere des Gefäßes soll zuerst gereinigt werden, und danach soll auch das Äußere gereinigt werden (Alma 60:23)

KJV: sammelt euch Schätze Himmel (Matth. 6:20)

BM: um euch im Himmel einen Schatz zu sammeln (Helaman 5:8)

KJV: wenn ihr nicht Buße, werdet ihr… umkommen (Luk. 13:5)

BM: Wenn ihr nicht Buße tut, werdet ihr umkommen (Helaman 7:28)

KJV: Und wie Moses die Schlange in der Wildnis aufrichtete, eben so muss der Sohn des Menschen aufgerichtet werden (Johannes 3:14)

BM: Und ebenso wie er die eherne Schlange in der Wüste aufrichtete, so soll auch der erhoben werden, der kommen wird (Helaman 8:14)

KJV: sammelst du Zorn gegen dich für den Tag des Zornes, den Tag de Offenbarung von Gottes gerechtem Gericht (Röm. 2:5)

BM: ladet ihr seinen Zorn für den Tag des Gerichts auf euch (Helaman 8:25)

KJV: die Finsternis mehr als das Licht (Joh. 3:19)

BM: die Finsternis mehr als das Licht (Helaman 13:29)

KJV: Gräber öffneten sich, und die Leiber vieler Heiligen, die entschlafen waren, wurden auferweckt… und erschienen vielen (Matth. 27:52-53)

BM: Gräber werden sich öffnen und viele ihrer Toten herausgeben, und viele Heilige werden vielen erscheinen (Helaman 14:25)

KJV: Der Hund kehrt zu dem zurück, was er erbrochen hat, und: Die gewaschene Sau wälzt sich wieder im Dreck (2.Petrus 2:22)

BM: der Hund von dem, was er erbrochen hat, oder wie das Schwein, das sich im Schmutz wälzt (3. Nephi 7:8)

 weiter


Insgesamt waren schon 146193 Besucher (324354 Hits) hier!
 
Diese Kapitel wird später mit dem gleichnamigen Kapitel aus Mormonismus - Schatten oder Wirklichkeit?" ersetzt.
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden