Liste von Parallelen II.

KJV: nach ihren Werken gerichtet, nach dem, was in den Büchern aufgeschrieben war (Offb. 20:12)

BM: aus den Büchern, die geschrieben sind, werde ich die Welt richten, einen jeglichen nach seinen Werken (2. Nephi 29:11)

KJV: werdet ihr gleichfalls alle umkommen (Luk. 13:3)

BM: werdet ihr gleichfalls alle umkommen (2. Nephi 30:1)

KJV: fiel es wie Schuppen von seinen Augen (Apg. 9:18)

BM: Schuppen der Finsternis werden allmählich von ihren Augen fallen (2. Nephi 30:6)

KJV: Denn nichts ist verhüllt, was nicht enthüllt wird (Matth. 10:26)

BM: Es gibt nichts Verborgenes, was nicht enthüllt wird (2. Nephi 30:17)

KJV: vom Licht offenbar werden (Eph. 5:13)

BM: im Licht offenbar werden (2. Nephi 30:17)

KJV: das Lamm Gottes, das die Sünden der Welt wegnimmt (Johannes 1:29)

BM: das Lamm Gottes…, das die Sünden der Welt wegnehmen soll (2. Nephi 31:4)

KJV: um alle Gerechtigkeit zu erfüllen (Matth. 3:15)

BM: um alle Gerechtigkeit zu erfüllen (2. Nephi 31:5)

KJV: das Tor, das zum Leben führt ist eng, und der Weg dahin ist schmal (Matth. 7:14)

BM: schmalen und geraden Weg, der zum ewigen Leben führt (2. Nephi 31:18)

KJV: mit den Zungen… der Engel (1. Kor. 13:1)

BM: mit Engelszungen (2. Nephi 32:2)

KJV: weil ihr nicht bittet (Jakobus 4:2)

BM: daher, dass ihr nicht fragt

KJV: Menschen sollten immer beten und nicht müde werden (Luk. 18:1)

BM: ihr immer beten und nicht müde werden sollt (2. Nephi 32:9)

KJV: Wie unergründlich sind seine Entscheidungen, wie unerforschlich seine Wege! (Römer 11:33)

BM: Wie unergründlich sind die Tiefen seiner Geheimnisse; und es ist unmöglich, dass der Mensch alle seine Wege ausfinden kann (Jakob 4:8)

KJV: verdorrt. Man sammelt die Reben, wirft sie ins Feuer, und sie verbrennen (Joh. 15:6)

BM: zu verdorren, abrechen und ins Feuer werfen, dass wir sie verbrennen (Jakob 5:7)

KJV: Unterdrückt nicht den Geist (1. Thess. 5:19)

BM: den Heiligen Geist unterdrücken (Jakob 6:8)

KJV: jedoch nicht mein Wille, sondern deiner geschehe (Luk. 22:42)

BM: Jedoch nicht mein Wille geschehe (Jakob 7:14)

KJV: dein Glaube hat dich geheilt (Matth. 9:22)

BM: dein Glaube hat dich geheilt (Enos

KJV: Und alles, was ihr im Gebet erbittet, werdet ihr erhalten, wenn ihr glaubt (Matth. 21:22)

BM: Was du auch immer von mir im Glauben bittest mit festem Vertrauen, das will ich dir gewähren (Enos 15)

KJV: Kommt her, ihr Gesegneten (Matth. 25:34)

BM: Komm her, du Gesegneter (Enos 27)

KJV: schwer zu ertragen (Matth. 23:4)

BM: was schwer zu ertragen ist (Mosiah 2:14)

KJV: Wenn ihr alles getan habt,… sollt ihr sagen: Wir sind unnütze Diener (Luk. 17:10)

BM: wenn ihr ihm mit ganzer Seele dientet, so wäret ihr selbst dann noch unnütze Diener (Mosiah 2:21)

KJV: trinkt für sich die Verdamnis (1. Kor. 11:29)

BM: trinkt er die Verdammnis seiner eigenen Seele (Mosiah 2:33)

KJV: Er kam zu den Seinen (Joh. 1:11)

BM: er kommt zu den Seinen (Mosiah 3:9)

KJV: Ich richte: und mein Gericht ist gerecht (Joh. 5:30)

BM: er richtet, und sein Gericht ist gerecht (Mosiah 3:18)

KJV: werdet wie kleine Kinder (Matth. 18:3)

BM: wie kleine Kinder werden (Mosiah 3:18)

KJV: den alten Menschen… abgelegt (Kol. 3:9)

BM: den natürlichen Menschen ablegt (Mosiah 3:19)

KJV: glauben, dass er lebt, und dass er (Hebr. 11:6)

BM: glaubt, dass er lebt und… dass er (Mosiah 4:9)

KJV: Feind aller Rechtschaffenheit (Apg. 13:10)

BM: Feind aller Rechtschaffenheit (Mosiah 4:14)

KJV: die Gedanken und Absichten des Herzens (Hebr. 4:12)

BM: den Gedanken und Absichten seines Herzen (Mosiah 5:13)

KJV: standhaft, unbeweglich, immer voll guter Werke (1. Kor. 15:58)

BM: standhaft und unbeweglich seid, immer voll guter Werke (Mosiah 5:15)

KJV: O Tod, wo ist dein Stachel? O Grab, wo ist dein Sieg (1. Kor. 15:55)

BM: das Grab keinen Sieg und der Tod keinen Stachel hat (Mosiah 16:7)

KJV: Ich bin das Licht der Welt (Joh. 8:12)

BM: Er ist das Licht… der Welt (Mosiah 16:9)

KJV: die, die Gutes getan haben, zur Auferstehung des Lebens; und die, die Böses getan haben, zur Auferstehung der Verdammung (Johannes 5:29)

BM: wenn sie gut waren, zur Auferstehung endlosen Leben und immerwährender Glückseligkeit; und wenn sie böse waren, zur Auferstehung der endlosen Verdammung (Mosiah 16:11)

KJV: ein Glaube, eine Taufe (Eph. 4:5)

BM: einen Glauben und eine Taufe (Mosiah 18:21)

KJV: steht deshalb fest in der Freiheit, womit uns Christus freigemacht hat (Gal. 5:1)

BM: dass ihr auch in dieser Freiheit verbleibt, mit der ihr freigemacht worden seid (Mosiah 23:13)

KJV: Betet ohne Unterlass! (1. Thess. 5:17)

BM: ohne Unterlass zu beten (Mosiah 26:39)

KJV: Wundert euch nicht… ihr müsst wieder geboren werden (Joh. 3:7)

BM: Wundere dich nicht, dass alle Menschen… wieder geboren werden müssen (Mosiah 27:25)

KJV: Galle der Bitterkeit und die Bande der Sünde (Apg. 8:23)

BM: Galle der Bitterkeit und aus den Banden der Sünde (Mosiah 27:29)

KJV: jedes Knie soll sich vor mir beugen und jede Zunge soll sich zu Gott bekennen (Röm. 14:11)

BM: jedes Knie soll sich beugen und jede Zunge soll vor ihm bekennen (Mosiah 27:31)

KJV: im Glauben standhaft (1. Kor. 16:13)

BM: im Glauben standhaft (Alma 1:25)

KJV: mit Abraham , Isaak und Jakob im Königreich des Himmels sitzen werden (Matth. 8:11)

BM: im Reich Gottes mit Abraham, Isaak und Jakob… sitzen werden (Alma 5:24)

KJV: der einzig Gezeugte des Vaters, voll Gnade und Wahrheit (Joh. 1:14)

BM: der Einzig Gezeugte Sohn des Vaters, voller Gnade, Barmherzigkeit und Wahrheit (Alma 5:48)

KJV: die Sünden der Welt hinweg zu nehmen (Joh. 1:29)

BM: die Sünden der Welt hinweg zu nehmen (Alma 5:48)

KJV: die Axt ist an die Wurzel des Baumes gelegt; deshalb wird jeder Baum, der keine guten Früchte hervorbringt abgehauen und ins Feuer geworfen (Matth. 3:10)

BM: die Axt ist dem Baum an die Wurzel gelegt; deshalb wird jeder Baum, der nicht gute Früchte hervorbringt, abgehauen und ins Feuer geworfen werden (Alma 5:52)

KJV: Bringt deshalb Frucht hervor, die eure Umkehr zeigt (Matth. 3:8)

BM: Bringt Werke hervor, die eure Umkehr zeigen (Alma 5:54)

KJV: Tretet aus ihnen hervor und trennt euch von ihnen,… und rührt nicht das Unreine an (2. Kor. 6:17)

BM: Tretet aus der Schar der Gottlosen hervor, trennt euch von ihnen und rührt ihre unreinen Sachen nicht an (Alma 5:57)

KJV: und uns von aller Unredlichkeit zu reinigen (1. Joh. 1:9)

BM: von aller Unredlichkeit zu reinigen (Alma 7:14)

KJV: legt jede Last ab und die Sünde, die euch so leicht überwältigt (Hebr. 12:1)

BM: legt jede Sünde ab, die euch leicht überwältigt (Alma 7:15)

KJV: der unrein ist, soll unrein bleiben (Offb. 22:11)

BM: der Unreine in seiner Unreinheit verbleiben soll (Alma 7:21)

KJV: Glaube, Hoffnung, Liebe (1. Kor. 13:13)

BM: Glauben, Hoffnung und Liebe (Alma 7:24)

KJV: du hast nicht Menschen, sondern Gott belogen (Apg. 5:4)

BM: du hast nicht nur Menschen, sondern auch Gott belogen (Alma 12:3)

KJV: Auferstehung der Toten, die Gerechten und auch die Ungerechten (Apg. 24:15)

BM: vom Tode auferstehen, die Gerechten und auch die Ungerechten (Alma 12:8)

KJV: den Bergen und Felsen: Fallt auf uns und verbergt uns vor… (Offb. 6:16)

BM: den Bergen und Felsen befehlen könnten, auf uns zu fallen, um uns vor… zu verbergen (Alma 12:14)

KJV: zu sterben, worauf dann das Gericht folgt (Alma 12:27)

BM: sterben soll; und nach dem Tod muss er zum Gericht kommen (Alma 12:27)

KJV: dieser Melchisedek… dem Abraham den zehnten Teil von allem gab (Hebr. 7:1-2)

BM: derselbe Melchisedek, dem Abraham Zehnten bezahlte… den zehnten Teil von allem (Alma 13:15)

KJV: nicht zulassen, dass ihr über eure Kräfte hinaus versucht werdet (1. Kor. 10:13)

BM: nicht über eure Kräfte versucht (Alma 13:28)

KJV: Rabboni, was Meister bedeutet (Joh. 20:16)

BM: Rabbanah, was mächtiger oder großer König bedeutet (Alma 18:13)

KJV: seid deshalb weise wie Schlangen, und ohne Falsch wie Tauben (Matth. 10:16)

BM: weise, aber ohne Falsch (Alma 18:22)

KJV: Ich sage euch: Ich habe solch großen Glauben nicht gefunden, nein, nicht in Israel (Lukas 7:9)

BM: ich sage dir Frau: Einen solchen Glauben hat es unter dem ganzen Volke der Nephiten nicht gegeben (Alma 19:10)

KJV: meine Seele ist außerordentlich traurig (Matth. 26:38)

BM: meine Seele ist außerordentlich traurig (Alma 31:31)

KJV: Glaube aber ist: Feststehen in dem, was man erhofft, Überzeugtsein von Dingen, die man nicht sieht (Hebr. 11:1)

BM: wenn ihr jedoch Glauben habt, dann hofft ihr auf Dinge, die man nicht sieht (Alma 32:21)

KJV: der zum ewigen Leben emporwächst (Joh. 4:14)

BM: der zum ewigen Leben emporwächst (Alma 32:41)

KJV: auf keine Weise wird ein Buchstabe oder Häkchen vom Gesetz vergehen, bis alles erfüllt ist (Matth. 5:18)

BM: es wird ganz erfüllt sein, jedes Buchstabe und jedes Häkchen, und nichts wird unerfüllt vergehen. (Alma 34:13)

KJV: Kind des Teufels, du Feind aller Rechtschaffenheit (Apg. 13:10)

BM: gegen den Teufel, den Feind aller Rechtschaffenheit (Alma 34:23)

KJV: hinausgeworfen, und von den Füßen der Menschen zertreten (Matth. 5:13)

BM: hinauswerfen, und der von den Füßen der Menschen zertreten wird (Alma 34:29)

KJV: seht, jetzt ist die da, die Zeit der Errettung (2. Kor. 6:2)

BM: seht, jetzt ist die Zeit und der Tag eurer Seligkeit (Alma 34:31)

KJV: arbeitet eure Seligkeit mit Furcht aus (Phil. 2:12)

BM: in der Furcht Gottes eure Seligkeit ausarbeitet (Alma 34:37)

KJV: betet ihn an… im Geist und in der Wahrheit (Joh. 4:24)

BM: Gott… im Geist und in der Wahrheit anbetet

KJV: und lerne von mir; denn ich (Matth. 11:29)

BM: und lerne von mir; denn ich (Alma 36:3)

KJV: Jesus, du Sohn David, habe Barmherzigkeit mit mir (Markus 10:47)

BM: Jesus, du Sohn Gottes, habe Barmherzigkeit mit mir (Alma 36:18)

KJV: gütig und von Herzen demütig, so werdet ihr Ruhe finden für eure Seele (Matth. 11:29)

BM: sanftmütigen und demütigen Herzens zu sein, denn solche Menschen werden Ruhe für ihre Seele finden (Alma 37:34)

KJV: Ich bin das Licht der Welt (Joh. 8:12)

BM: er ist… das Licht der Welt (Alma 38:9)

KJV: die Lüste der Augen (1. Joh. 2:16)

BM: den Lüsten deiner Augen (Alma 39:9)

KJV: werden hinaus geworfen in die äußerste Finsternis; dort werden sie heulen und mit den Zähnen knirschen (Matth. 8:12)

BM: und sie werden in die äußerste Finsternis hinaus gestoßen werden; dort wird Weinen und Wehklagen und Zähneknirschen sein (Alma 40:13)

KJV: die Erwartung des furchtbaren Gerichts und ein wütendes Feuer, das die Gegner verzehren wird (Hebr. 10:27)

BM: angstvoller Erwartung des göttlichen Zornes (Alma 40:14)

KJV: Wiederherstellung aller Dinge, von der Gott durch den Mund aller seiner heiligen Propheten gesprochen hat (Apg. 3:21)

BM: Wiederherstellung der Dinge… von der durch den Mund der Propheten gesprochen worden ist (Alma 40:22)

KJV: Dann sollen die Rechtschaffenen leuchten wie die Sonne im Reich ihres Vaters (Matth. 13:43)

BM: dann werden die Rechtschaffenen im Reich Gottes hell leuchten (Alma 40:25)

KJV: ohne Gott in der Welt (Eph. 2:12)

BM: ohne Gott in der Welt (Alma 41:11)

KJV: es war den Menschen bestimmt, einmal zu sterben (Hebr. 9:27)

BM: es war den Menschen bestimmt zu sterben (Alma 42:6)

KJV: stehen deshalb fest in der Freiheit, mit der Christus uns frei gemacht hat (Gal. 5:1)

BM: stehen sie fest in der Freiheit, mit der Gott sie frei gemacht hat (Alma 58:40)

KJV: Mach den Becher zuerst innen sauber, dann ist er auch außen rein (Matth. 23:26)

BM: das Innere des Gefäßes soll zuerst gereinigt werden, und danach soll auch das Äußere gereinigt werden (Alma 60:23)

KJV: sammelt euch Schätze Himmel (Matth. 6:20)

BM: um euch im Himmel einen Schatz zu sammeln (Helaman 5:8)

KJV: wenn ihr nicht Buße, werdet ihr… umkommen (Luk. 13:5)

BM: Wenn ihr nicht Buße tut, werdet ihr umkommen (Helaman 7:28)

KJV: Und wie Moses die Schlange in der Wildnis aufrichtete, eben so muss der Sohn des Menschen aufgerichtet werden (Johannes 3:14)

BM: Und ebenso wie er die eherne Schlange in der Wüste aufrichtete, so soll auch der erhoben werden, der kommen wird (Helaman 8:14)

KJV: sammelst du Zorn gegen dich für den Tag des Zornes, den Tag de Offenbarung von Gottes gerechtem Gericht (Röm. 2:5)

BM: ladet ihr seinen Zorn für den Tag des Gerichts auf euch (Helaman 8:25)

KJV: die Finsternis mehr als das Licht (Joh. 3:19)

BM: die Finsternis mehr als das Licht (Helaman 13:29)

KJV: Gräber öffneten sich, und die Leiber vieler Heiligen, die entschlafen waren, wurden auferweckt… und erschienen vielen (Matth. 27:52-53)

BM: Gräber werden sich öffnen und viele ihrer Toten herausgeben, und viele Heilige werden vielen erscheinen (Helaman 14:25)

KJV: Der Hund kehrt zu dem zurück, was er erbrochen hat, und: Die gewaschene Sau wälzt sich wieder im Dreck (2.Petrus 2:22)

BM: der Hund von dem, was er erbrochen hat, oder wie das Schwein, das sich im Schmutz wälzt (3. Nephi 7:8)

 weiter

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
 
Insgesamt waren schon 64736 Besucher (149267 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=